Archive | Laufschuhe RSS feed for this section

Brooks Adrenaline GTS 13 Laufschuhe

10 Wochen bis zum Ironman

So langsam aber sicher steigt die Spannung ein wenig, aber nur ein ganz klein wenig. Die Radeinheiten werden länger, und endlich auch die Laufeinheiten. Seit einigen Tagen habe ich keinen seltsamen Schmerz am Schienbein mehr, und mittlerweile bin ich mir auch ziemlich sicher, dass es kein „shin splint“ war, was mir Kopfschmerzen bereitet hat. Ich […]

die Brooks Glycerin 9 sind sicher auch ein echter Hingucker

Brooks Laufschuhe im Test

Brooks Glycerin 8 Brooks Glycerin 10 Die ersten Laufschuhe von Brooks, die ich je getestet habe, waren die Brooks Ghost 3 – und das war im Februar 2011. Damals hatte ich ja noch mit den Asics Cumulus 12 geliebäugelt, doch diese waren aus verschiedenen Gründen nicht das passende Paar. Nach mittlerweile bald vier Jahren ausgiebigem […]

Achillessehne bei Schmerzen behandeln

25 km Laufen mit Schmerzen in den Achillessehnen

Heute wollte ich eigentlich etwas Positives zu meinen neuen Laufschuhen schreiben – vor ein paar Tagen sind frühzeitig ein Paar Brooks Glycerin 10 bei mir eingetroffen, und ich hatte ja mit dem Vorvorgänger-Modell bisher sehr gute Erfahrungen gemacht; doch gestern „lief“ es nicht so rund wie es ursprünglich geplant war. Es stand an Heilig Abend […]

Der Mizuno Wave Rider 15 ist ab sofort mein Begleiter beim Laufen

Runners High und Schwimmlaune

In den letzten Wochen konnte ich nicht so trainieren wie ich es zuvor noch geplant hatte: ein paar Zipperlein machen meine Teilnahme am Ironman 70.3 in Wiesbaden leider sehr unwahrscheinlich, aber immerhin für einen Triathlon in der olympischen Distanz soll es in diesem Sommer auf jeden Fall noch reichen.

die Brooks Glycerin 9 sind sicher auch ein echter Hingucker

Neue Laufsaison, neue Laufschuhe: nur welche?

Spätestens jetzt, da endlich wieder die Sonne herauskommt, traut man sich immer öfter ins Freie und geht eine Runde laufen. Ich persönlich habe zwar keine wirkliche „Winterpause“ eingelegt, doch sind die Laufkilometer vor allem im Januar deutlich nach unten gegangen – Eis, Schnee und die obligatorische Wintererkältung zwingen einen dann doch, daheim zu bleiben. Nun […]

die Brooks Glycerin 9 sind sicher auch ein echter Hingucker

Laufschuhe im Test: Brooks Glycerin 8 (Teil 2)

Heute möchte ich meinen ersten ausführlicheren Testbericht in Sachen Laufschuhen veröffentlichen: der Beitrag dreht sich um die Brooks Glycerin 8, der mit dem 9er mittlerweile einen würdigen Nachfolger gefunden hat. Wer gut gedämpfte, neutrale Laufschuhe sucht, der ist mit dem Glycerin gut beraten. Zwar hat sich meine anfängliche Euphorie ein wenig gelegt, doch ich kann […]

Oberschenkel dehnen nach dem Laufen

Der Sinn von langen Läufen

Zu einer soliden Marathon-Vorbereitung gehören auch immer mal wieder lange Laufeinheiten mit Strecken bis zu 35 Kilometern. So kann man es etwa in zahlreichen Trainingsplänen nachlesen, die es auch in zahlreicher Variante „auf´m Internet“ zu lesen gibt. Dem habe ich mich angeschlossen, und in meinen Trainingsplan ebenso einige lange Läufe eingebaut. Doch weshalb tut man […]

Run4Japan am 17.04.11

Über Christian von brennr.de bin ich heute Morgen auf die Aktion http://www.run4japan.de/ aufmerksam geworden; da ich derartige Aktionen spitze finde und neulich selbst erst eine persönliche Spendenaktion gestartet habe, habe ich heute spontan ebenfalls an dem Spendenlauf für Japan teilgenommen. Zusammengekommen sind 13 km bzw. 13 Euro, die nun nach Japan gehen (die genaue Strecke […]

Laufschuhe im Test: Brooks Glycerin 8

Neulich hatte ich ja schon angedeutet, dass ich mir auch die Brooks Glycerin 8 Laufschuhe einmal genauer ansehen werde; bei den Brooks Ghost 3 hatte ich nach 7-8 km das Gefühl, dass meine Wadenmuskulatur stärker als sonst beansprucht wird – was an der Dämpfung der Laufschuhe liegen kann. Auch nach mehrmaligem Laufen hat sich die […]

Meine Adidas Laufschuhe haben ausgedient

Gestern und heute wollte ich ja noch ein wenig Laufen gehen – doch mein Vorhaben ist wohl sprichwörtlich ins Wasser gefallen, da es hier permanent regnet. Es wäre der letzte Auftritt meiner Adidas Laufschuhe geworden, da ich mich dazu entschlossen habe, mir auch noch ein neues Paar für etwas holprigeres Gelände zu kaufen.

Erster Sonntagslauf im neuen Jahr

Wider erwarten ist das Eis von gestern doch recht schnell geschmolzen, da heute endlich wieder einmal die Sonne geschienen hat, und die Temperaturen etwas über 0° Celsius waren. Aber ich bin heute trotdem nicht die 11 km gelaufen, sondern bin auf meine „Stammstrecke“ von 7 km ausgewichen, die vorwiegend über Feldwege führt.

Silvesterlauf und Ergometer-Training

Mein Trainingsplan vom letzten Beitrag hat sich doch leicht geändert, da ich vorgestern einfach nicht mehr zum Sport gekommen bin. Doch dafür bin ich gestern zum letzten Mal im Jahr 2010 die 11 km in ca. 55 Minuten gelaufen. Dieses Mal auch ganz ohne Kniebandage; doch das konnte nichts daran ändern, dass nach etwa 7 […]

11 km Laufen in knapp 60 min

Heute stand wieder ein 11 km Lauf ins Nachbardorf und zurück an. Diese Strecke bin ich etwas unter 60 min gelaufen, ohne dabei großartig Schwierigkeiten zu haben. Wenn ich dieses Tempo annähernd konstant durchlaufen kann, sollte ich auch den Marathon unter vier Stunden laufen können.

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen