Braeside Park, Melbourne

Erste Trainingseinheiten in Melbourne

Letzten Donnerstag ging es los in Richtung „down under“. Am Mactan-Cebu International Airport erst einmal kurz der Schock am Check-In: hatte ich zuwenig Gepäck vorgebucht? Denn 30 kg mehr als angegeben hätten satte 6000 Peso mehr für mich bedeutet. Doch die Dame am Schalter hatte sich nur verlesen, sodass ich ohne Aufpreis an Board gehen […]

steiler Vorbau Rennradlenker

15 Wochen bis zum Ironman Melbourne

Gestern habe ich mal einen provisorischen Plan erstellt für die letzten 15 Wochen vor meinem ersten Ironman in Melbourne am 22.3.15. Kaum zu glauben, dass es in weniger als vier Monaten schon so weit sein soll. Momentan verharre ich immer noch ein wenig in der Erholungsphase nach dem half ironman der letzten Woche, wobei ich […]

John Rüth beim Sandurot 113 Triathlon

1. Platz AG Sandurot 113 Triathlon (Dumaguete)

Ich habe lange darauf hin gearbeitet, und am 23.11.14 war es dann endlich so weit: ich konnte zum ersten Mal meine Altersklasse (30-34) gewinnen, und das auch noch bei tropischer Hitze in Dumaguete über die Half-Ironman-Distanz über 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen. Dass ich dabei meine Zeit vom Februar bei […]

Triathlon in Königsbrunn

Heute vor einem Monat bin ich seit langer Zeit wieder einmal in Deutschland an den Start gegangen. Da ich in den letzten Wochen recht viel unterwegs war, komme ich jetzt erst zu einem kurzen Rückblick. Eigentlich sollte ja der Triathlon in Königsbrunn für mich so eine Art Vorbereitungs-Triathlon für den Ironman 70.3 Wiesbaden werden – […]

John Rüth, Defy 123 Bohol

Defy 123 Triathlon auf Bohol – mein Rennbericht

Nach meiner ersten Half Ironman Distanz am 22.2.14 bei der Challenge Philippines stand am 25.5.14 ein weiteres Highlight dieses Jahres an: der Defy 123 Triathlon auf Panglao Island, Bohol, über 1 km Schwimmen, 110 km Radfahren und 12 km Laufen. Schon letztes Jahr bei der ersten Auflage im Oktober 2013 hatte ich mit diesem Event […]

Triathlonsport auf den Philippinen

Faszination Triathlon oder: warum tut man sich das freiwillig an?

Vor ein paar Tagen lief auf 3sat die Wissenschaftsdoku “Rennen bis zum Rausch. Extremsport als Massenbewegung”, in welcher drei Triathleten porträtiert wurden. Ich bin auf Facebook über dieses Video gestolpert und habe es mir trotz einer sehr dürftigen Internetverbindung hier auf den Philippinen mit Interesse angesehen. Es hat zwar Stunden gedauert, bis das Video (

Mein nächster Marathonlauf

Mein letzter Marathon ist mittlerweile auch schon wieder über ein Jahr her, und eigentlich hatte ich ja eine Teilnahme am Cebu Marathon 2014 angedacht, bis mir dann die Challenge Philippines in die Quere kam, und ich meinen dritten Marathon erst einmal „auf Eis gelegt“ habe. Doch aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben, und ich bin auf […]

Ironman Melbourne 2014

Auf dem Weg zum Ironman: Asia-Pacific Championship in Melbourne!

Gestern war es so weit, und ich habe mich für meinen ersten Ironman angemeldet. Nach meinem ersten Triathlon in der halben Ironman-Distanz bei der Challenge Philippines 2014 lautet das neue Ziel nun 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen in Melbourne am 22.3.2015!

die Brooks Glycerin 9 sind sicher auch ein echter Hingucker

Brooks Laufschuhe im Test

Brooks Glycerin 8 Brooks Glycerin 10 Die ersten Laufschuhe von Brooks, die ich je getestet habe, waren die Brooks Ghost 3 – und das war im Februar 2011. Damals hatte ich ja noch mit den Asics Cumulus 12 geliebäugelt, doch diese waren aus verschiedenen Gründen nicht das passende Paar. Nach mittlerweile bald vier Jahren ausgiebigem […]

Die Kartoffel liefert viele Kohlenhydrate

Sportnahrung oder: die richtige Ernährung beim Training

Wer regelmäßig längere Strecken läuft – sagen wir einmal ab Strecken von 10 oder 15 km -, der kennt sicher die Erscheinung, dass man viel mehr essen kann als „normal“. Ich hatte den Kalorienverbrauch anfangs auch etwas unterschätzt: doch bei einem Dauerlauf über 60 min verbraucht der Körper an die 1000 kcal; bei einem Lauf […]

Fit ins neue Jahr

Zum Jahreswechsel machen sich viele unter uns ein paar gute Vorsätze, auch was das Sporteln anbelangt. Bevor ich im Dezember 2010 mit meinem Marathontraining angefangen habe, hatte ich auch oft mit der Aufschieberitis, neudeutsch auch Prokrastination genannt, zu kämpfen. Wenn ich mir damals nicht das Ziel gesetzt hätte, einen kompletten Marathon zu laufen, dann hätte […]

Wirbelsäule bei der Alexander Technik

Die Alexander Technik und das Laufen

In diesem Gastbeitrag, dem 101. Artikel in diesem Blog, schreibt Jane über die Alexander Technik, und wie diese euch dabei helfen kann, eure Lauftechnik zu optimieren und richtig laufen zu „lernen“. Ein spannendes Thema – für mehr Körperbewusstsein!

Meine Schwimmtrainerin

Triathlon-Schwimmtraining mit Aimee

Seit ein paar Wochen genieße ich professionelles Schwimmtraining, um beim nächsten Triathlon am 6.10.13 (olympische Distanz in Oslob, Cebu) vor allem beim Schwimmen etwas besser zu werden. Meine Zielzeit für die 1,9 km bei meinem ersten Half-Ironman bei der Challenge Philippines nächstes Jahr liegt zudem bei ca. 34 min bzw. ca. 18 Minuten pro Kilometer. […]

Challenge Philippines 2014

Vorbereitung auf die Challenge Philippines: mein erster Half Ironman

Lange genug hat es nun gedauert, aber genau sechs Monate vor der ersten Challenge Philippines am 22.2.2014 habe ich mich zu meiner ersten Half Ironman Distanz angemeldet – es gibt nun also keine Ausreden mehr. Mein großes Ziel für 2013 war ja die Teilnahme am Ironman 70.3 Philippines, der wider Erwarten recht früh ausgebucht war, […]

Trek Mountainbike

Radfahren auf den Philippinen

Mittlerweile bin ich seit über drei Monaten hier auf den Philippinen – die längste Zeit bisher, die ich am Stück außerhalb Deutschlands verbracht habe. Mit dabei ist auch mein Fahrrad, das seit Mai mein treuer Begleiter geworden ist, und mit welchem ich die Philippinen aus einer ganz neuen Perspektive erkunden kann.

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen