Mein nächster Marathonlauf

Mein letzter Marathon ist mittlerweile auch schon wieder über ein Jahr her, und eigentlich hatte ich ja eine Teilnahme am Cebu Marathon 2014 angedacht, bis mir dann die Challenge Philippines in die Quere kam, und ich meinen dritten Marathon erst einmal „auf Eis gelegt“ habe. Doch aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben, und ich bin auf der Suche nach einem schönen Event, um die 42,195 km noch einmal anzupacken und meine neue Zielzeit von 3:30 h in Angriff zu nehmen.

John Rüth beim Marathon Training im englischen Garten

Mein nächster Marathon könnte durchaus wieder in München stattfinden und durch den englischen Garten führen:D

Der berühmte London-Marathon findet morgen statt, und mein britischer Mitbewohner hat mich auf einen Artikel im Guardian aufmerskam gemacht, in dem es um die geeignete Ernährung vor dem Rennen geht: „What to eat in the three days before running the London Marathon„. Ein Start in London wäre sicherlich auch einmal denkbar, dabei gibt es allerdings einige Marathons, die ich vorher im Blick habe:

New York Marathon

Nach wie vor träume ich von einer Teilnahme am berühmten Marathon in New York. Allerdings wird es dieses Jahr sicher nicht klappen, weil ich im November nach einem kurzen Zwischenstopp in Europa wieder auf den Philippinen sein werde. Evtl. dann nächstes Jahr oder auch ein wenig später, wenn ich die USA etwas ausgiebiger bereisen werde.

Patagonian International Marathon

Ein etwas exotischeres Ziel wäre der Patagonian International Marathon, welcher dieses Jahr am 27.09. stattfindet. Dort wird übrigens auch ein Ultramarathon über 63 km angeboten. An einen Ultramarathon mit 50 km und mehr habe ich mich bisher noch nicht gewagt – was nicht ist, kann aber noch werden:D Mehr Infos zum Rennen in und für Patagonien gibt es auf Facebook.

Video zum Patagonian International Marathon 2013

Die Anmeldung zum Patagonian International Marathon ist bis zum 26.8. möglich und kostet maximal 125 Euro – ein stolzer Preis, aber dafür erlebt man sicherlich auch einen Lauf mit sprichwörtlichen Höhen und Tiefen. Das Panorama ist den Bildern nach zu urteilen wirklich atemberaubend.

Venedig Marathon

Bei meinem ersten Besuch in Venedig im Oktober 2011 bin ich auf den Marathon in Venedig aufmerksam geworden. Über die vielen Brücken dieser wunderschönen Stadt zu laufen ist sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis und würde theoretisch auch in meinen Zeitplan passen. Doch da ich von Mitte August bis Ende September mit meiner Freundin auf dem Camino de Santiagao in Spanien wandeln möchte, bleibt mir vermutlich nicht viel Zeit zur Vorbereitung auf diesen Marathon.

München Marathon

Ähnlich wäre es da mit dem München Marathon, den ich in 2011 schon einmal mitgelaufen bin. Eigentlich fand ich die Atmosphäre ingesamt dort nicht gerade „berauschend“, auf der anderen Seite ist das eben der Marathon in meiner Heimatstadt, und wenn, dann würde ich diesen „just for fun“ mitlaufen.

Cebu Marathon

Auch der Cebu Marathon steht auf meiner Liste. In Cebu konnte ich meine persönliche Halbmarathon-Bestzeit knapp unter 1:40 h laufen, und hier trainiere ich auch sehr häufig für die Triathlons auf den Philippinen. Doch nächstes Jahr im Januar, wenn der Lauf im Zuge des Sinulog-Festivals wieder stattfindet, werde ich sehr wahrscheinlich in Melbourne sein. Also wird daraus auch frühestens 2016 etwas.

Great Wall China

Ein weiterer eher außergewöhnlicher Marathon findet auf der chinesischen Mauer statt, worüber ich ja schon einmal etwas geschrieben hatte. Diesen könnte man bei einem ausgiebigeren Besuch in China in den Reiseplan miteinbauen.

Fest steht momentan jedenfalls nur, dass ich beim Ironman Melbourne im März 2015 wieder über die volle Marathon-Distanz laufen werde. Am wahrscheinlichsten ist für mich derzeit, dass ich tatsächlich in München dieses Jahr wieder an den Start gehe, um dann in die ausgiebige Ironman-Vorbereitung zu gehen, und dabei quasi mit einem richtig langen langen Lauf starte:D

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen