Ausrüstung

Hier gibt es eine Übersicht über meine aktuelle Ausrüstung. Da ich mittlerweile auch für Triathlon-Wettkämpfe trainiere, sind zum Laufen und Boxen noch die Sportarten Radfahren und Schwimmen hinzugekommen. Damit wurden weitere Investitionen in Sport-Equipment notwendig, welches ich hier in unregelmäßigen Abständen vorstellen möchte.

Laufen

Da mein Fokus momentan nach wie vor auf dem Laufsport liegt, möchte ich mit meinen Laufschuhen beginnen. Derzeit laufe ich am liebsten mit meinen Brooks Glycerin 8, die sehr stark gedämpft sind und sich hervorragend für längere Strecken ab 10 km eignen.

Für kürzere Strecken bis 10 km, max. 15 km laufe ich momentan mit den Asics GEL-DS Trainer 15, die sehr leicht sind und einen hervorragenden Wettkampf-Schuh darstellen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich auch in Zukunft auf den DS Trainer zurück greifen werde, da ich ein paar kleine Problemchen mit diesen Laufschuhen habe.

Mein drittes Paar sind momentan die New Balance MR759SR, die von der Dämpfung und vom Laufgefühl her zwischen den Brooks Glycerin 8 und den Asics GEL-DS Trainer 15 liegen. Ich werde noch einen ausführlichen Testbericht über all meine Laufschuhe schreiben, was dann auch hier verlinkt wird.

Mein drittes Paar Lauf-Schuhe von New Balance
Mein neuestes Paar Laufschuhe: New Balance MR759SR.

Zu guten Laufschuhe gehören auch dementsprechend hochwertige Laufsocken – gerade für längere Laufstrecken. Gute Erfahrungen habe ich zum Beispiel mit Falke Laufsocken oder auch von Ultimate Running gemacht.

Sowohl geeignet für das Lauftraining bei starkem Wind, als auch bei windigen Radtouren ist meine Gore „Active Shell“ Windstopper-Jacke. Ich konnte sie zu einem etwas günstigeren Preis erwerben (ca. 110 Euro) und kann sie nur weiterempfehlen. Sie ist auch gut wasserabweisend, solange es nicht in Strömen regnet.

Radfahren

In Sachen Radsport bin ich zu Anfang meiner „Triathlonkarriere“ ein altes Rennrad von Dancelli aus den 80er Jahren gefahren. Es hat trotz rüstigen Alters gute Dienste geleistet; doch für längere Triathlon-Veranstaltungen war dieses Rennrad nicht mehr geeignet, weshalb ich mir im Oktober 2013 ein neues Scott-Rennrad gekauft habe.

Präpariertes Rennrad für den Stadttriathlon

Scott Rennrad

Mein neuer Scott S50 Speedster

Ergänzend zum Radtraining im Freien, kann ich (mich) auf einen Ergometer von Kettler setzen. Dieser ist schon seit vielen Jahren im Einsatz und ist zu einem zuverlässigen Trainingspartner geworden. Weitere Infos über Fitnessgeräte für Zuhause gibt es übrigens auf fitness-geraete.info.

Schwimmen

Die neueste Anschaffung für´s Schwimmen war die KAIMAN Schwimmbrille von Aqua Sphere. Ich habe mehrere Schwimmbrillen anprobiert, doch nur bei dieser hat alles gestimmt. Es gibt kaum etwas Unangenehmeres, als beim Triathlon mit einer beschlagenen Schwimmbrille zu starten, wie ich bei meinem ersten Triathlon feststellen musste;)

Boxen

Da ich mehrmals pro Woche zum Muay Thai Boxen gehe, brauche ich auch hierfür passende Rüstzeug: momentan boxe ich mit einfachen Boxhandschuhen (12 Unzen) von Adidas und trage die Schienbeinschoner von Kwon. Bandagen gibt es günstig z.B. von U.N.O. Sports.

Meine weitere Ausrüstung stelle ich hier in unregelmäßigen Abständen vor. Die Angaben stellen meine persönliche Meinung dar und alle Produkte wurden von mir eingehend getestet.

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen